skip to content

Article and News

keine Nachrichten ....

 

 

Willkommen in der Trödelszene des Münsterlandes

Wer im Münsterland von Trödel spricht, meint dies nicht unbedingt abwertend, sondern ist sich der vielfach versteckten Schätze bewusst, die nur auf einen echten Liebhaber warten. Was für den Einen unbrauchbar ist, ist für den nächsten Gold wert. So beschreibt das Wort Trödel ursächlich, Waren von geringem Wert. Doch immer wieder ist von Sensationsfunden zu lesen, die Menschen über Nacht zu Wohlhabenden macht. Für Millionen verträumter Sammler, so wie für echte Vintage-Liebhaber, sind auf diesen Märkten echte Antiquitäten „en masse“ zu finden.

 

An jedem Wochenende gibt es auf der Welt große Trödel & Flohmärkte unter freiem Himmel, in Hallen, einer Garage, U-Bahnstationen und vielen weiteren Orten. Die Menschen fühlen sich inmitten des urbanen Umfeldes auf Märkten insgesamt wohl und glücklich. Das macht auch einen großen Teil des positiven Lebensgefühls aus. Obwohl es mehr ist als das Lebensgefühl, es ist vielmehr eine Leidenschaft. Ein sich in bezaubernde Dinge verlieben, ja Liebe auf den ersten Blick, trifft es wohl am besten. Manchmal ist der Gang zu einem Trödelmarkt auch getrieben von wirtschaftlichen Erwägungen. Denn hier gibt es Unmengen an Geld zu sparen, oder zu verdienen.

Das Angebot ist so vielfältig wie nur möglich: Von altertümlichen Werkzeugen, die auch schon mal ein bisschen in die Jahre gekommen sind und schon lange von der Technik abgelöst wurden, über alte Papiere, Bücher, Schallplatten, Porzellan, Kleidung und antiquitären Dingen, wie Haushaltsgeräten und schönen Fahrrädern aus der Vergangenheit, bis zu Schmuck und schönen Möbeln. Hier ist alles zu finden!


Machen Sie doch einmal den Versuch, denn bei uns sind Sie wirklich willkommen!
 

Ihre Ulrike Averkamp